Kirchengemeinde Hüll

Kirche HüllDie Kirchengemeinde Hüll bildet zusammen mit der Kirchengemeinde Betzenstein eine Pfarrei. Sie ist ländlich geprägt und liegt im Urlaubsgebiet Fränkische Schweiz/Veldensteiner Forst.

Die jetzige Hüller Kirche wird 1421 erstmals erwähnt. Sie war ursprünglich eine in der Fränkischen Schweiz und dem Nürnberger Raum bekannte Wallfahrtskirche. 1901 wurde das Ziel der Pilger, die Hüller Madonna, ein gotischer Marienaltar an die katholische Gemeinde Viernheim verkauft. Seit 1916 schmückt den Altarraum ein Kruzifix, das schon einmal von 1562 an für etwa 20 Jahre dort aufgestellt war.

Pfarrer

Pfarrer Ulrich Böhm

Kontakt

Evang.-Luth. Pfarramt Betzenstein
Höchstädter Str. 4
91282 Betzenstein
Tel.: (0 92 44) 2 26
Fax.: (0 92 44) 9 24 29