Kirchengemeinde Auerbach

Christuskirche AuerbachDie Kirchengemeinde Auerbach gehört zu den jüngsten im Dekanat: Erst nach dem Bau der Christuskirche 1954 wurde sie eine eigenständige Gemeinde. Sie liegt als einzige Gemeinde des Dekanats vollständig in einem anderen Regierungsbezirk, nämlich in der Oberpfalz. Die Diasporagemeinde mit gut 1000 Gemeindegliedern lebt und feiert den christlichen Glauben evangelischer Ausprägung in einem stark katholisch geprägten Umfeld. Die Frage "Was heißt denn evangelisch?" ist daher immer aktuell - darum geht es in den Gottesdiensten, im gesamten Gemeindeleben, aber auch bei öffentlichen Anlässen (Einweihungen, Festen). 

Mehr über die Gemeinde und ihre Christuskirche finden Sie unter www.christuskirche-auerbach.de.

Pfarrerin und Pfarrer

Helga und Moritz von Niedner

Kontakt

Evang.-Luth. Pfarramt Auerbach
Bahnhofstraße 14
91275 Auerbach i.d.OPf.
Tel. (0 96 43) 13 19